20 April 2016

„Sport im Park“ lädt zum Mitmachen ein

„Sport im Park“ lädt zum Mitmachen ein

 

Ein Sportstudio, Geräte, Kursanmeldungen – das alles braucht in Düsseldorf niemand mehr, um Sport zu treiben. Nach dem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr, startet nun das Sportprojekt „Sport im Park“ in insgesamt 8 Düsseldorfer Parkanlagen voll durch. Von Stockum bis Garath können vom 2. Mai bis zum 9. Oktober alle sportbegeisterten und interessierten Bürger an dem kostenlosen Gesundheit- und Fitnesstraining der Stadt Düsseldorf teilnehmen.

Die Bewegungsstunden stellen den Spaß in den Vordergrund und werden von qualifizierten Personaltrainern durchgeführt. Das Angebot ist kostenlos, unverbindlich und wird bei jeden Wetter stattfinden und dauert ungefähr eine Stunde. Wer mitmachen möchte, kommt in Sportkleidung und bringt sich ein Getränk und Handtuch oder Sportmatte mit. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. WC, Duschen oder Umkleidemöglichkeiten gibt es nicht.

Zeiträume & Termine:
Halten Sie in den Parkanlagen Ausschau nach der „Sport im Park“-Fahne!

Mahnmalachse Stockum:
Jeden Di., 18 Uhr
Intensives Fitnesstraining

Stahlwerkstraße:
Jeden So., 14 Uhr
Calisthenics
Streetworkout NRW

Rheinpark Bilk:
Jeden Do., 18 Uhr
Intensives Fitnesstraining

Jeden Sa., 10 Uhr
Allgemeiner Gesundheitssport

Uhlenbergpark:
Jeden Di., 10 Uhr
Allgemeiner Gesundheitssport

Zoopark: 
Jeden Mi., 9.30 Uhr
Allgemeiner Gesundheitssport

Stadtwerkepark:
Jeden Mo., 9.30 Uhr
Yoga & Pilates

Jeden Sa., 11 Uhr
Allgemeiner Gesundheitssport

Volksgarten (Ballonwiese)
Jeden Sa., 14 Uhr
Allgemeiner Gesundheitssport

Grünfläche Stettiner Straße
Jeden Mo., 9.30 Uhr
Allgemeiner Gesundheitssport

Jeden Sa., 11 Uhr
Allgemeiner Gesundheitssport

Weitere Informationen:
Marc Schlischka, Sportamt Düsseldorf
Telefon: 0211-8995252
E-Mail: marc.schlischka@duesseldorf.de