9 Januar 2016

Shakespeares Liebeslustlieder

Shakespeares Liebeslustlieder

Literaturkonzert: Shakespeares Liebeslustlieder

Die beliebteste Veranstaltungsreihe der Zentralbibliothek – die “Düsseldorfer Literaturkonzerte” – startet am Donnerstag, 14. Januar, um 20 Uhr auf der Bühne des “Lesefensters”, Bertha-von-Suttner-Platz 1, ins neue Jahr. Unter dem Titel “Wenn die Musik der Liebe Nahrung ist…” präsentieren die Sängerin Mascha Cormann, der Pianist und Komponist Georg Corman und der Schauspieler Dieter Prochnow Sonette und Liebeslustlieder zum 400. Todestag von William Shakespeare. Klassiker der Weltliteratur wurden von Komponist Georg Corman neu in Musik umgesetzt. Das Ergebnis stellt er mit seiner Tochter Mascha nun erstmals öffentlich vor. Und Dieter Prochnow amüsiert mit einer Satire zur aktuellen “Hamlet”-Deutung aufstrebender deutscher Theatermacher. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.