11 Juli 2016

Kleiderspende für Krebserkrankte

Kleiderspende für Krebserkrankte

 

Die BürgerStiftung Düsseldorf führt am 24. September 2016 von 10:00 – 18:00 Uhr zum 6. Mal ihre beliebte Kleiderbörse „Secondhand mit Stil“ im stilwerk durch. Verkauft wird gut erhaltene, hochwertige Damenmode inkl. Schuhe und Accessoires. Mit dem Verkaufserlös fließt die Krebsberatung Düsseldorf in der Fleher Straße 1, ein Kooperationsprojekt der BürgerStiftung Düsseldorf. Hier werden Krebserkrankten und ihren Familien kostenlose Beratungen angeboten.
Zu weit, zu eng, falsche Farbe – viele Kleidungsstücke, die gut erhalten sind, liegen in den Schränken herum und werden nicht mehr getragen. Die BürgerStiftung bietet zum 6. Mal die Möglichkeit, Platz zu schaffen für neue Outfits. Ehrenamtliche Helferinnen, sog. „Zeitstifterinnen“, holen die Kleiderspenden ab. Anruf genügt unter:

01573-0678808 Linksrheinisch mit Meerbusch

01573-0678809 Düsseldorf-Nord

01573-0678810 Düsseldorf-Mitte

01573-0678817 Düsseldorf-Süd mit Hamm, Flehe

Mit dem Verkaufserlös aus den Kleiderspenden wird die Krebsberatungsstelle, Fleher Str. 1 in Düsseldorf-Bilk, unterstützt. Für Krebserkrankte, ihre Kinder und ihre Lebenspartner bietet sie u.a. die Familiensprechstunde mit psychoonkologischer Beratung an. Diese dringend notwendige Unterstützung ist kostenlos. Der Bedarf ist groß, denn immer mehr Betroffene fragen nach einem Termin.

www.krebsberatungsstelleduesseldorf.de