20 Januar 2016

Düsseldorfer Formation im KIT Café

Düsseldorfer Formation im KIT Café

Sebastian Gahler Trio feat Wolfgang Engstfeld am 27.1. 2016 im KIT Café

Ende Januar geht das Sebastian Gahler Trio zusammen mit dem Düsseldorfer Saxophonisten Wolfgang Engstfeld ins Studio, um ein neues Album aufzunehmen. Einen Einblick in den Entstehungsprozess der neuen Kompositionen und Arrangements von Sebastian Gahler gibt die Formation im Rahmen eines Sonderkonzertes am Mittwoch, den 27.1.2016 ab 20:00h im KIT Café in Düsseldorf. Eintritt: 10 € / 8 € ermäßigt.
Wolfgang Engstfeld zählt zu den bekanntesten Jazzsaxophonisten Europas, im Laufe seiner inzwischen fast 40-jährigen musikalischen Karriere arbeitete er u.a. mit John Scofield, Chet Baker, Albert Mangelsdorff und Randy Brecker. Seit 1992 ist Engstfeld Professor für das Hauptfach Saxophon an der Musikhochschule Köln. Zum wiederholten Male arbeitet Wolfgang Engstfeld nun mit dem Sebastian Gahler Trio zusammen. Die Düsseldorfer Formation spielt in Ihrem Programm zum überwiegenden Teil Eigenkompositionenvon Sebastian Gahler sowie ausgewählte Jazzstandards.