30 Januar 2016

DIET DIARIES

DIET DIARIES

TAG 2

Die ersten zwei Tage sind für mich wie im Flug vergangen, ich fühle mich glücklicherweise sehr unbeschwert und habe absolut kein Hungergefühl. Selbst das Kochen für meine Kinder hat mir nichts ausgemacht. Ich dachte eigentlich für die Karnevalsveranstaltung heute Abend keine Energie mehr zu haben, bin aber topfit und springe gleich schnell unter die Dusche. Die Nährung meines Körpers durch mein Depotfett ist angelaufen und ich hoffe möglichst viel davon zu verlieren. Morgen habe ich eine Verabredung im Fitnessstudio, ich bin gespannt da ich noch nie an Geräten trainiert habe. Es tut mir übrigens auch sehr mal gut im Kopf aufzuräumen und einige Dinge zu sortieren. Plötzlich verbringe ich viel mehr Zeit mit mir selbst, die ich ansonsten vielleicht mit Chips oder Schokolade verschwendet hätte. Ich habe auch das positive Gefühl, dass es diesmal kein Scheitern oder ein Kopf in den Sand stecken von mir geben wird, wie es ja früher so oft der Fall war. Nun bin ich aber weg liebe Leserinnen und Leser.

Euch einen schönen Samstagabend

Bis Morgen nach dem Sport

Eure Debora Stender